Annemarie Karrasch Forschungspreis 2019

Logo propatient

Dank einer grosszügigen Zuwendung wird der propatient Forschungsstiftung ermöglicht, während fünf Jahren den mit CHF 25'000 dotierten Annemarie Karrasch Forschungspreis zu vergeben. Der Preis wird verliehen zur Förderung eines patientennahen Forschungs- oder Innovationsprojektes mit Bezug zur Onkologie und richtet sich an Forschende des Universitätsspitals Basel.

Den Annemarie Karrasch Forschungspreis 2019 verleiht die propatient Forschungsstiftung an den Neurochirurgen Prof. Dr. Gregor Hutter für sein innovatives Forschungsprojekt zur Behandlung bösartiger Hirntumore. Solche Glioblastome können Zellen in ihrer Umgebung so beeinflussen, dass sie das Tumorwachstum und die Ausbreitung in andere Regionen des Gehirns fördern. Bei diesem Prozess spielen Mikroglia-Zellen – ursprünglich Abwehrzellen im Gehirn - eine wichtige Rolle, denn sie werden vom Tumor zweckentfremdet.

Ziel des prämierten Forschungsprojektes ist, mittels definierter Medikamentenkombinationen die Mikroglia-Zellen umzuprogrammieren, sodass sie Tumorzellen angreifen statt deren Wachstum zu unterstützen. Mit einer speziellen Methode werden Tumorproben von Patientinnen und Patienten direkt nach der Operation über längere Zeit gezüchtet, um die Wechselwirkungen zwischen Tumorzellen und Mikroglia realitätsnah zu beobachten. Mit Hilfe einer hochsensitiven Mikroskopietechnik wird der Erfolg der verschiedenen Behandlungsstrategien in individuellen Patientenproben beurteilt. Zudem soll die Reaktion von Mikroglia-Zellen in unterschiedlichen Tumorregionen untersucht werden.

Das Forschungsprojekt trägt dazu bei, den Einfluss von Mikroglia-Zellen auf das Wachstum von Glioblastomen besser zu verstehen. Darauf aufbauend werden neue, massgeschneiderte Behandlungsmethoden für Patientinnen und Patienten entwickelt. Gregor Hutter und sein Team wollen personalisierte Kombinationstherapien identifizieren, die in den Tumorkulturen eine starke Wirkung erzielen, um diese den Patientinnen und Patienten lokal zu verabreichen.

Die Verleihung des Annemarie Karrasch Forschungspreises an Gregor Hutter erfolgte am 9. Februar 2019 anlässlich des Krebs-Infotages.

8 P9 B3865 Foto Klein
Gregor Hutter, Preisträger des Annemarie Karrasch Forschungspreises 2019 mit Marcel Tanner (Stiftungsratspräsident) und Caroline Roggo (Geschäftsführerin) von propatient. (Foto Martin Portmann, © propatient Forschungsstiftung)
Logo propatient