Projekte

Logo propatient

Vom Stiftungsrat bewilligte Projekte:

pp 18-15 "Verhindern von Komplikationen bei seltenen chirurgischen Eingriffen"

Marco von Strauss, Viszeralchirurgie, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 60'000 | mehr erfahren >

pp 18-13 "Symptomerfassung und -behandlung bei seltenen Bluterkrankungen (aplastischer Anämie und paroxysmaler nächtlicher Hämoglobinurie)"

Beatrice Drexler, Hämatologie, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 50'000 | mehr erfahren >

pp 18-08 "Neue Biomarker zur schonenden Überwachung von Kopf- und Halskrebs"

Laurent Muller, Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 50'000 | mehr erfahren >

pp 18-01 "Sportintervention auf dem Notfall bei neu diagnostiziertem Diabetes"

Marc Donath, Endokrinologie, Diabetologie und Metabolismus, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 25'000 | mehr erfahren >

pp 17-07 "Neue Untersuchungsmethode zur Behandlung der akuten bakteriellen Kieferhöhlenentzündung in der Grundversorgung: eine Pilotstudie"

Heiner C. Bucher, Klinische Epidemiologie, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 38'938 | mehr erfahren >

pp 17-06 "Biofeedback-Training zur Stärkung der Gleichgewichtskontrolle bei Patienten mit schubförmig verlaufender Multiplen Sklerose"

Özgür Yaldizli, Neurologie, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 50'000 | mehr erfahren >

pp 16-23 "Tele-Stroke - spitalexterne Notfallbeurteilung von Hirnschlagpatienten mittels mobiler telemedizinischer Kommunikation"

Philippe Lyrer, Hirnschlagzentrum/Stroke Center, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 238'369 | mehr erfahren >

pp 16-07 „Psychosoziale Unterstützung bei elterlicher Krebserkrankung: Eine Kurzberatung für betroffene Familien“

Corinne Urech, Frauenklinik, Gynäkologische Sozialmedizin und Psychosomatik, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 221‘292 | mehr erfahren >

pp 16-01 „Zusammenhänge zwischen Hirnvolumenänderungen und kognitiven Störungen bei älteren Patienten nach chirurgischer Operation in Allgemeinanästhesie“

Nicolai Göttel, Departement für Anästhesie, Operative Intensivbehandlung, Präklinische Notfallmedizin und Schmerztherapie, Universitätsspital Basel.

Fördersumme: CHF 187‘100 | mehr erfahren >


Abgeschlossene Projekte:

"Wiederherstellung eines grossen Kieferdefekts mit einem massgefertigten, blutgefässdurchzogenen Knochenersatzmaterial"

Alexander Haumer, Departement Biomedizin, Tissue Engineering, Universitätsspital Basel.

Fördersumme CHF 47'000 | mehr erfahren >

Logo propatient